Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 622172Besucher gesamt:
  • 14Besucher heute:
  • 228Besucher gestern:
  • 7Besucher online:

Heizung, welche hätten Sie denn gerne?

Wer die Wahl hat die Qual. Eigentlich war uns klar, eine Gastherme mit Solar-Unterstützung und 400l Warmwasserspeicher sollte es sein. Nun wurde uns aber eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ans Herz gelegt. Welche ist nun die Richtige? Also muss eine Pro-und-Kontra Liste her und für Klarheit sorgen.

Zur Sicherheit noch mal eine möglichen Alternativen die für uns beim Neubau in Frage kommen können:

  1. Gastherme mit Solar-Unterstützung und 400l Warmwasserspeicher
  2. Luft-Wasser-Wärmepumpe
  3. Erdwärmepumpe (Sole)
  4. Pelletheizung

Die Erdwärmepumpe kommt für uns nicht in Frage, weil:

  • zu aufwendig (Bohrung, zusätzliche Anträge / Genehmigungen)
  • zu teuer in der Anschaffung
Eine Pelletheizung kommt für uns nicht in Frage, weil:
  • zusätzlicher Lagerplatz
  • unsichere Preisentwicklung
  • zu teuer in der Anschaffung

Für uns kommen also nur Gas+Solar oder eine Luft/Wasser Wärmepumpe in Frage.

Hier unsere Pro- und Kontra-Liste (bezogen auf unser neues Haus)

Pro Contra
Gastherme mit Solar
400l Warmwasserspeicher

Bewährte Technik

‚günstigere‘ Anschaffungskosten

Das Haus erreicht damit kein KfW 70

Gasanschluss nötig

Wartungskosten / Schornsteinfeger

Luft/Wasser Wärmepumpe

kein zusätzlicher Gasanschluss notwendig

evtl. Förderung durch BaFA

Das Haus erreicht damit KfW 70

etwas höhere Anschaffungskosten

schlechter Wirkungsgrad bei hohen und niedrigen Aussentemperaturen

Höherer Stromverbrauch

Lärm durch Lüftergeräusche (aussen)

Die Aussenanlage (Kasten) sieht nicht besonders schön aus

Umwelt hin, Umwelt her, unterm Strich muss auch der Preis bzw. die Betriebskosten stimmen. Hierbei sind wir uns noch nicht sicher, da wir nicht genügend Verbrauchs- und Vergleichsdaten gefunden haben.

Bei der Luft/Wasser Wärmepumpe macht mir eine evtl. Lärmbelästigung am meisten sorgen, ich habe keine Lust auf einen genervten Nachbarn.

Links:

Heizkosten- und Investionskostenverlgleich

Heizkostenvergleich verschiedener Heizsysteme (Betriebskostenrechner 2009)

Förderung von effizienten Wärmepumpen (bafa) -> gibt es im Jahr 2012 nicht mehr 🙁

Update: Wärmepumpen, lohnt sich das zur Zeit? mehr Info

 

 

Heizung, welche hätten Sie denn gerne?
3 4.67

2 Antworten auf Heizung, welche hätten Sie denn gerne?

  • Roman sagt:

    Das Argument, das mit Gasbrennwertherme kein KfW 70 erreicht wird ist falsch. Das geht sicher auch, denn dies hängt nicht allein von der Heizung ab.

    • Lars sagt:

      Ja, natürlich kann man auch mit einer Gasbrennwertherme KfW 70 erreichen.

      Bei dieser (meiner) Betrachtungsweise hier, bin ich von einem „Standardhaus“ ausgegangen. Da reicht eine Gasbrennwertherme mit Solar alleine nicht für KfW 70 aus.

      In Kombination mit besseren Fenstern oder dickeren Aussenwänden oder Isolierung oder KWL usw. geht das, was allerdings mit Zusatzkosten verbunden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...