Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 607977Besucher gesamt:
  • 148Besucher heute:
  • 217Besucher gestern:
  • 6Besucher online:

Kaufvertrag – Die unendliche Geschichte

Eben kam gerade ein überarbeiteter Entwurf vom Kaufvertrag (Grundstück) in mein Postfach geflattert. Sad

Gut das ich noch keine Zeit gefunden hatte, unseren bisherigen und ab jetzt veralteten Kaufvertrag unseren Anwalt zur Prüfung zu schicken.

Also noch mal von vorne. Wir hoffen es bleibt jetzt dabei und das ganze wird keine „NeverEnding Story„. Das Blöde daran ist, dass sich mit der Änderung wieder der Termin für die Unterzeichnung nach hinten rausschiebt, denn die 14-Tätige Prüfungspflicht fängt mit jeder Änderung wieder von vorne an.

Ahh! argghhhh

Mal sehen was sich jetzt geändert hat oder dazu gekommen ist. Ich glaube das einzige was bis jetzt noch gefehlt hat, ist der Hinweis das wir auch für die Entsorgung von Atommüll verantwortlich sind, falls welcher gefunden wird. Ansonsten haben die Alteigentümer (LiFo) schon an alles gedacht. Naja, erst mal lesen und dann schauen wir mal.

Bewerten

5 Antworten auf Kaufvertrag – Die unendliche Geschichte

  • Ellen/gerald sagt:

    hey,

    och Mensch, dass hört sich jetzt aber nich so optimistisch an. 🙁 😕

    • lars sagt:

      Mit dem „Gekauft wie gesehen“ haben wir uns schon abgefunden.

      Aber das die jetzt noch mal die Formulierungen o.ä. anpassen, ist schon ärgerlich. Zumal ja, wie gesagt, die 14-tägige Wartezeit wieder von vorne anfängt. Ansonsten wäre mir das fast egal.

  • Ellen/gerald sagt:

    Hey,

    und habt ihr schon herrausgefunden was sie verändert haben? naja wenn sie das noch ein paar mal machen haben sie auch Zeit gewonnen, die vorher an der Unterschrift lag 🙁
    Komisch alles.

    D.h. also ab gestern wieder eine 14 Tagefrist bis zum Notartermin?

    Liebe Grüße

    • lars sagt:

      Wir sind noch am vergleichen …

      Schwierig einzuschätzen warum die Änderung jetzt nötig war und ob da noch was nach kommt. 🙁

      Ja, seit gestern hat wieder die Prüfungsfrist von vorne angefangen. Aber man kann wohl auch darauf verzichten, genau weiß ich das aber noch nicht. Da warte ich noch auf eine Antwort.

  • Ellen/gerald sagt:

    mmh naja also wie sagte mein Mann damals als unsere Verträge angekommen waren- wir haben zwar noch nichts für unser Haus geschafft- aber nen ganzen Wald schon gerodet…. 😕 😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...