Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 614226Besucher gesamt:
  • 6Besucher heute:
  • 212Besucher gestern:
  • 6Besucher online:

Zielgerade Grundstückskauf

Man mag es kaum glauben, aber wir kommen gerade aus der letzten Kurve und biegen jetzt auf die Zielgerade ein. Denn wir haben schon nächste Woche einen Termin beim Notar für den Kauf des Grundstückes bekommen.

Wir können schon das Ziel mit dem grossen Banner „Endlich unsers!!!“ sehen. Drückt uns die Daumen das sich nicht noch kurz vor der Ziellinie ein unüberwindlicher Wassergraben auftut. Ach was soll’s, da springen wir einfach rüber 😉

Sekt und Bier sind kalt gestellt und T-Shirts für diesen besonderen Meilenstein bestellt.

Bewerten

4 Antworten auf Zielgerade Grundstückskauf

  • Stefan sagt:

    Nun nicht mehr umschauen und geradewegs über die Ziellinie 🙂

  • Ellen/Gerald sagt:

    Hey,

    mensch toll, super. ich weiß noch wie es bei uns war und wie peinlich es mir war das ich ne halbe stunde zu spät kam und Gerald oben alleine saß, weil ich am Kudamm kein parkplatz gefunden habe. 🙁

    Freuen uns echt für euch. Wir nehmen auch nen t-shirt 🙂

    Ist doch dann ein super start in den Mai.

  • Stefan sagt:

    Ich hoffe das Ihr mehr Glück mit dem Katasteramt, dem Vermesser und dem Grundbuchamt habt als wir. Von Amts wegen seid Ihr erst Besitzer des Grundstücks wenn Ihr im Grundbuch steht, vorher habt Ihr lediglich einen „Eigentumsanspruch“ (so hat es unser Notar erklärt). Ich drücke Euch jedenfalls die Daumen.
    Die Rechnung bezüglich der Grundererbsteuer ist überigens sensationel schnell da!!! :-)))

  • Ellen/gerald sagt:

    Hey,

    also unsere Rechnung lässt seit Ende Februar auf sich warten. Und nur mal so ich bekomm hier immer den gleichen Smily am Ende meines Textes, den mit dem übergeklebten Mund, fühl mich voll diskriminiert 😥 😆

    Mal sehen was unsere ins Haus flattert..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...