Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 621027Besucher gesamt:
  • 9Besucher heute:
  • 194Besucher gestern:
  • 6Besucher online:

Planung und Architekt

Damit es beim Planer richtig losgehen kann, braucht dieser alle nötigen Informationen zum Grundstück und Haus. Je mehr und detaillierter desto besser. Hier unsere Checkliste für das Planungsgespräch beim Planer bzw. Architekten.

Checkliste

  • Baugrundgutachten
  • Flurkartenauszug vorab oder amtlicher Lageplan
  • Bestandsplan der Ver- und Entsorgungsleitungen in der Straße
  • Höhenangaben der Baustraße bzw. das spätere Fertigmass der Strasse
  • Bauvertrag
  • Entwurf und Skizzen vom Haus und Garten
  • B-Plan des Baugebietes inkl. textlicher Festsetzungen

Unsere Entwürfe (Grundriss mit Bemaßung) zum Haus haben wir relativ genau vorbereitet, d.h. wir haben dort schon alle Anschlüsse für Sanitär (Frisch- und, Abwasser, WC, Dusche, usw.) eingezeichnet. Die Elektroplanung ist auch fast fertig. Die Standorte für die wichtigsten Geräte (Waschmaschine, Herd, Backofen, etc.) sind festgelegt. Wo die Heizung bzw. Haustechnik hinkommen soll, dafür haben wir auch schon Ideen. Mal sehen ob das so passt. Alle zukünftigen Möbel haben wir eingezeichnet. Die Nutzung vom HWR haben wir sehr genau bedacht, da wir keinen Keller haben zählt hier jeder Zentimeter. Die Positionen, die Anschläge und Breiten der Türen haben wir versucht so optimal wie möglich zu gestalten, damit viel Raum (Wände) zum Stellen von Schränken, etc. übrig bleibt. Im Gäste WC kommt z.B. eine 60cm breite Tür rein. Für den HWR vom Flur aus reicht eine 70cm breite Tür, da wir noch eine ‚grosse‘ Tür zum Garten / Carport zusätzlich haben.

Der Abstand und die Ausrichtung vom Haus zur Strasse und Nachbarn steht auch fest. Die Wege, Auffahrt und Lage vom Carport sowie der Terrasse und deren Größe sind ebenfalls geplant.

Eigentlich müssten wir für das Erste soweit an alles gedacht haben.

Feeling Good

Bewerten

2 Antworten auf Planung und Architekt

  • Bauprojekt2010 sagt:

    Hallo Lars. Mich wundert ein wenig das Ihr schon in die Planung mit dem Architekten geht, wo der Grundstücks-Kaufvertrag noch nicht unterschrieben ist?
    Die Planung durch den Architekten ist ja auf ein das Grundstück bezogen, das heißt wenn Euch Irgendwer einen Strich durch die Rechnung mit denm Grurdstück macht bleibt Ihr auf den Kosten sitzen. Ich wünsche Euch alles Gute aber seid vorsichtig!!!!
    Grüße Stefan

    • lars sagt:

      Hi Stefan,

      ja, wir sind vorsichtig. Wir bereiten nur schon mal alles vor (Optimisten halt), damit es nachher schneller geht. Durch das ganze Theater haben wir schon genug Zeit verloren.
      Ohne Grundstück werden wir natürlich nicht unseren Bauvertrag aktivieren und zum Planer gehen.

      LG
      Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...