Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 614226Besucher gesamt:
  • 6Besucher heute:
  • 212Besucher gestern:
  • 6Besucher online:

Post vom Finanzamt

Das die „Jungs“ nicht lange auf sich warten lassen war ja klar. Heute kam der Brief vom Finanzamt. Eigentlich dachten wir „Grunderwerbsteuer überweisen und fertig“, aber nein so einfach ist das nicht. Zumindest nicht in Berlin. Anstatt einer Zahlungsaufforderung haben wir erstmal einen 4-Seitigen Fragebogen zum Ausfüllen bekommen. Wer jetzt hier fragt, warum, weswegen und wieso, findet auch gleich die Antwort auf der letzten Seite. „Die Rechtsgrundlagen für diese Anfrage ergeben sich aus den §§ 88, 90, 93 und 97 der Abgabenordnung – AO“. 

Um es kurz zu machen: Im Prinzip müssen wir unseren kompletten Aktenordner mit allen Unterlagen die sich mit dem Hausbau beschäftigen, kopieren und dem Finanzamt zur Verfügung stellen. Auch wie wir unsere Hausbaufirma gefunden haben, welche Finanzierung wir haben, was alles finanziert wird, wer unser Makler ist, wie wir das Grundstück gefunden haben usw. Erst danach kann die Grunderwerbsteuer in Berlin errechnet werden, wenn wir das jetzt richtig verstanden haben.

Ähhh, geht es noch?

Das wird uns wohl noch ein paar Tage beschäftigen.

Bewerten

3 Antworten auf Post vom Finanzamt

  • Moreen sagt:

    Hier muss unbedingt klar werden, dass Grundstückskauf und Hausbau nichts miteinander zu tun haben. Sonst ist die Grunderwerbssteuer auf alles fällig…

    • lars sagt:

      Ja, das wissen wir. Ein „Koppelgeschäft“ liegt in unserem Fall nicht vor, das können wir ganz eindeutig belegen.

  • Bauprojekt2010 sagt:

    Interessand das die Berliner da so genau sind, da wird wahrscheinlich in der Vergangenheit eine Menge gewurschtelt worden sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...