Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 621426Besucher gesamt:
  • 174Besucher heute:
  • 234Besucher gestern:
  • 6Besucher online:

KfW Kredit bewilligt

Jetzt haben wir es auch Schwarz auf Weiß. Die Unterlagen für das KfW-Darlehen sind heute von der Bank gekommen. Für einen KfW-Kredit benötigt man einen entsprechenden Energie-Nachweis vom Haus. Diesen bekommt man aber erst, wenn das Haus geplant wurde. Irgendwie ein Henne-Ei-Problem.

Denn in dem Augenblick wo der Planer ans Werk geht fallen natürlich schon Kosten an. D.h. man muss in Vorleistung gehen und hoffen das alles gut wird. Und wer will schon gerne Geld für etwas ausgeben, wenn man vorher nicht genau weiß ob alles mit der Finanzierung, etc. klappt. Sollte sich nämlich heraus stellen, das aus irgendwelchen Gründen das Haus die KfW-Auflagen nicht erfüllt, kann man Schwierigkeiten bei der Gesamt-Finanzierung bekommen.

Ein KfW-Kredit hat eine max. Höhe von 50.000€, das reicht natürlich nicht für ein EFH. Meistens muss man dazu noch ein „normales“ Baudarlehen aufnehmen. Man hat also zwei Kredite. Platzt der KfW-Kredit, muss man die Summe beim normalen Darlehen zusätzlich erweitern oder sich ein anderes Darlehen besorgen. Beides ist unschön und mit zusätzlichen Kosten und wahrscheinlich auch schlechteren Zinsen verbunden.

Im schlimmsten Fall kann die ganze Planung und das Geld dafür umsonst gewesen sein.

Auch wenn man hier vorher etwas im unklaren ist wie es ausgeht, muss das trotzdem kein kompletter Blindflug sein. Wenn man wie wir eine KfW-Garantie für das Haus von der Hausbaufirma hat und Aufgrund dessen schon „grünes Licht“ von der Bank signalisiert bekommen hat. Aber man weiß ja vorher nie was kommen kann bis alles geprüft, abgenommen und unterschrieben wurde.

In unserem Fall hat alles mit dem Energie-Nachweis und KfW-Kredit geklappt.

Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...