Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 622172Besucher gesamt:
  • 14Besucher heute:
  • 228Besucher gestern:
  • 7Besucher online:

Dachdecker – Dachfenster (Tag 55)

Heute wurden unsere Dachflächenfenster, insgesamt drei Stück, eingebaut.

Leider war es schon zu dunkel als ich nach Hause gekommen bin, daher habe ich nicht mehr all zuviel erkennen können.

Der Aussenrahmen ist Anthrazit, also ungefähr so wie unsere Dachsteine, und innen sind die Fenster weiß beschichtet (Kunststoff).

Zu klein sollte man nicht sein, sonst kommt man nicht ohne Hocker an den Öffnungsgriff, der sich ganz oben am Fenster befindet. Leute unter 1,70cm sollten ernsthaft über eine Fenstervariante mit Griff an der Unterseite nachdenken.

Ach ja, und mit der Abdichtung der Bodenplatte wurde auch etwas weiter gemacht.

Fotos gibt es morgen …

Und dann ist heute unser neues Angebot vom Sanitär gekommen. Alles perfekt! Das Waschbecken im Bad oben wurde raus gerechnet, der Handtuch-Heizkörper hat nun das richtige Maß (120cm) und ein Foto von unserem Duschsystem war auch dabei.

Bewerten

6 Antworten auf Dachdecker – Dachfenster (Tag 55)

  • Bauprojekt sagt:

    Was meinst Du mit „das richtige Maß“?

    • lars sagt:

      Das richtige Maß für uns. Im ersten Angebot war der Handtuch-Heizkörper mit 180 cm höhe drin, wir wollten aber den „kleineren“.

      • Bauprojekt sagt:

        Lass Dir auf jeden Fall die Heizlastberechnung vorlegen, nicht das Du dir da auch eigenen Wunsch einen Fehlwärmebedarf produzierst. Du würdest dann unter Umständen nur über eine Erhöhung der Vorlauftemperatur die gewünschte Temperatur im Bad erreichen. Das hätte dann höhere Heizkosten zur Folge.

        • lars sagt:

          Jo, werde ich mal machen lassen.

          Da die Heizlast eh ohne den Handtuch-Heizkörper geplant war, sollte das hoffentlich auch alles hinhauen.

  • Moreen sagt:

    Das geht ja gut voran bei Euch! 🙂 Sobald der Fußboden drin ist, mit Dämmung und Estrich, werden auch etwas kürzere Arme an den Griff kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...