Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 614225Besucher gesamt:
  • 5Besucher heute:
  • 212Besucher gestern:
  • 5Besucher online:

Abwasseranschluss

Heute haben wir mit dem Abwasseranschluss weiter gemacht, d.h. den Graben erweitert und die Abwasserrohr vom Haus zum Hauptanschluss verlegt. 

Leider habe ich mich gestern etwas zu früh gefreut, von wegen zentrale Lage aller Anschlüsse am Haus.

Wie wir heute feststellen mussten, ist der Abfluss in der Küche und HWR nicht mit dem Abwasserrohr vom Bad verbunden. Das Abwasser aus der Küche und dem HWR wird einzeln auf dem kürzesten Weg aus dem Haus geführt.

Also haben wir drei Abwasseranschlüsse am Haus in der Erde, die wir zum Haupt-Abwasseranschluss führen müssen.

Das finde ich ziemlich …. „Zum Mäuse melken“. Warum macht man denn so was?   Muss das so sein?

Ok, hilft ja nichts. Ab zum Baumarkt und ein paar weitere Rohre und Anschlussstücke (Abzweig 45° und Winkel 15°, 30°, 45°) besorgt. Einen Plan, welche man genau braucht und wie viel, hatte ich nicht. Kurz überschlagen wo die Rohre lang gehen müssen und von jedem Teil eins mehr gekauft. Es gibt nichts blöderes als wenn man zu wenig Material auf der Baustelle hat. Gut das die Teile nicht so teuer sind.

Abwasserrohre sollten ein Mindestgefälle von 2 % aufweisen, allerdings sollte es auch nicht zu viel Gefälle haben. Dabei sollte die Strecke der Abwasserleitung ein gleichmäßiges Gefälle aufweisen.

Bewerten

3 Antworten auf Abwasseranschluss

  • ellen sagt:

    Hey,

    Am besten find ich die schicken neuen Stiefel deiner Frau, pass auf die sind naechstes Jahr echt Trend auf dem baufeld. 😯 Ich hatte nur schnoede graue Stiefel aber dieses gruen, da wird man blass vor neid…

    Hihi

    Spass muss sein :mrgreen:

  • Nicole sagt:

    😛 Die find ich auch sehr passend. Wenn´s noch ein bisschen nasser werden sollte, bleiben bestimmt bald die ersten Autos auf dem Baufeld stecken. Habt Ihr den Graben echt selber gebuddelt bei dem harten Boden ? VG Nicolehttp://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...