Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 626535Besucher gesamt:
  • 27Besucher heute:
  • 137Besucher gestern:
  • 5Besucher online:

Tropical Sweet Home

Wir haben ja schon auf vielen Baublogs gelesen, das während der Anheizphase bzw. Estrichtrocknung das Raumklima sauna ähnliche Verhältnisse annimmt.

Das können wir jetzt bestätigen 🙂 

Im DG sind zwar erst 17ºC, aber das reicht schon um jetzt doppelt soviel Wasser aus dem Fussboden und Wänden zu treiben. Obwohl der Bautrockner nur 68% rel. Luftfeuchtigkeit anzeigt, fühlt sich das wie 99% an. Und auch die 17ºC kommen einem viel wärmer vor.

Ich schätze in den nächsten Tagen wird sich das „Tropical Feeling“ noch verstärken.

Unten im EG ist die Innentemperatur „nur“ 10ºC. Unser Bauleiter war heute da und meinte, das es ihm zu Kühl ist. Evtl. ist das aber auch so vom „Programm“ gewollt. Er hat das aber trotzdem gleich der Sani-Firma mitgeteilt, damit sie noch mal die Anlage und Einstellungen überprüfen.

Wir sind froh einen Bauleiter zu haben, das auch proaktiv und regelmäßig sich die Baustelle anschaut. Der keine Dinge „schön“ redet und lieder zur Sicherheit es überprüfen lässt.

Obwohl es im EG noch nicht so warm ist, steigt auch hier die Feuchtigkeit merklich an. Sogar an den Decken erkennt man die Feuchtigkeit.

Der Bautrockner zieht jetzt ca. einen Liter Wasser pro Stunde (auf Stufe II von III) aus der Luft. An den Fenstern und der Dampfsperre haben sich auch noch mal ca. 3l angesammelt.

Aktuell (17 Uhr) sind so 20,5l Wasser heute zusammen gekommen.

Bewerten

2 Antworten auf Tropical Sweet Home

  • Christian sagt:

    Hui, jetzt kommt aber die Feuchtigkeit zum Vorschein! Und 17 Grad ist noch lächerlich! Wartet mal ab, bis das Estrichprogramm der Heizung zu Höchstform aufläuft. Bei uns ging es bis 45 Grad Vorlauftemperatur. 🙂

  • Gero sagt:

    Na mensch wird ja langsam Trocken bei euch. Wenn ihr unter 60% rel Luftfeuchte fallt ist die Gefahr der Schimmelbildung gebannt. Was kostet euch eigendlich der Bautrockner am Tag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...