Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 608304Besucher gesamt:
  • 67Besucher heute:
  • 221Besucher gestern:
  • 5Besucher online:

Estrich Trocknung

So, nun ist das Estrich Trocknungsprogramm unserer Heizung durch.

Insgesamt waren es 29 Tage, wovon 6 Tage (der 17.-23.) eine kleine Pause war. 

Zweimal hatten wir in dieser Zeit einen kurzen Stromausfall. Aber das war kein Problem. Die Heizung bzw. der Estrich-Programm startete dann wieder automatisch mit dem letzten aktiven Tag.

Die komplette Trocknungsphase, d.h. von dem Tag an wo der Estrich begehbar war und wir Stoßlüften konnten bis heute, hat 48 Tage gedauert.

In diesem Zeitraum ist auch Weihnachten, Neujahr und die Betriebsferien von Richter Haus gefallen.

Wir sind ganz froh, das so das Haus viel Zeit zum Trocknen hatte. Wobei dieser Prozess noch nicht abgeschlossen ist, aber der grösste bzw. „offensichtlichste“ und „spürbare“ Teil vom Wasser ist aus dem Haus. Der Rest wird in den nächsten 12-24 Monaten (so sagt man) sich seinen Weg ins Freie suchen.

Wieviel Wasser genau aus dem Haus gekommen ist, kann ich nicht sagen, weil ich die Menge beim Stosslüften nicht messen konnte. Aber alleine der Bautrockner hat in dieser Zeit über 800l Wasser aus dem Haus geholt.

Luftfeuchtigkeit

Momentan liegt die rel. Luftfeuchtigkeit, laut unserem Hydrometer, um die 50% bei 18ºC Innenlufttemperatur. So ganz glaube ich diesen geringen Wert nicht, aber man spürt deutlich das kaum noch Feuchtigkeit in der Luft ist.

Kondenswasser bildet sich fast gar nicht mehr, und wenn dann nur in ganz geringen Ausmass.

Gas- und Stromverbrauch

Insgesamt hat das Estrich Trocknungsprogramm 313m3 Gas verbraucht, das sind umgerechnet 3358,67kWh und in Euros 235€. (Wie man das berechnet steht hier: Zwischenfazit).

Der Bautrockner hat ca. für 160€ Strom verbraucht.

Also hat uns die Trocknungsphase knapp 400€ gekostet, dazu kommt noch die Anschaffung vom Bautrockner. Zusammen kommen wir auf ca. 800€, die wir nicht von Beginn unserer Planung auf dem Zettel hatten. Aber was sein muss, muss sein. Hier lieber etwas mehr Geld und auch Zeit investieren, als später sich mit Feuchtigkeit im Haus und im schlimmsten Fall sogar mit Schimmel rumzuschlagen.

Wir sind optimistisch hier im grünen Bereich zu liegen.

Alle Werte zu unserer Trockungsphase findet ihr hier: Daten zur Trockungsphase

Der einzige Wermutstropfen ist das Kondenswasser im Spitzboden bei uns, da hat sich zu viel angesammelt. Hier müssen wir weiter aufpassen und zusammen mit Richter Haus noch etwas Arbeit investieren. Aber auch hier sind wir optimistisch, das alles Gut wird. 🙂

 

 

Bewerten

3 Antworten auf Estrich Trocknung

  • Peter Wolff sagt:

    Du bist ja wirklich sensationell dokumentativ,

    das hätte ich mir von mir ähnlich gewünscht, ist mir jedoch nicht gelungen!

    Zu Eurem Wermutstropfen, was bedeutet denn das ihr zusammen mit Richter-Haus noch etwas Arbeit investieren müsst?

    Gruß Peter!

    • lars sagt:

      😳

      Eine genaue Strategie haben wir noch nicht. Aber ich gehe davon aus, wenn die Lüfterelemente eingebaut sind und die nasse Mineralwolle ausgetauscht wurde, das wir regelmäßig für eine zusätzliche Lüftung („Stosslüften“ Giebelfentser) sorgen müssen. Die nächste Zeit werden wir auch immer dort die Feuchtigkeit in der Luft und im Holz kontrollieren. Sicher ist sicher.

  • Holz sagt:

    Wir haben bereits 300 KWh (Heizung und Bautrockner) in 2,5 Tagen für das Trockenheizen verbraucht. Leider, da die Außeneinheit Kaput ist und der Heizstab her muss. Mal sehen, was der Spaß am Ende kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...