Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 614226Besucher gesamt:
  • 6Besucher heute:
  • 212Besucher gestern:
  • 5Besucher online:

Fliesen fix und fertig

Die Fliesenleger haben heute die Fliesen verfugt und sind somit mit ihrer Arbeit fertig.

Heute konnte ich mir „endlich“ auch die Dusche richtig ansehen.

Unsere Idee war hier, den Duschwannenträger nicht auf den Estrich zu stellen sondern direkt auf die Betondecke.

Für die Duschwanne wurde deshalb an dieser Stelle kein Estrich eingebracht.

Damit wollten wir den Einstieg niedrig halten, im Idealfall fast Bodengleich.

Mit 5-6cm Überstand haben wir gerechnet und das wäre auch ok so gewesen. Aber es kam viel besser!

Die Duschwanne bzw. der Rand liegt quasi auf den Fliesen auf, d.h. der komplette Wannenträger ist im Estrich verschwunden.

Das ist schon ziemlich cool. Damit haben wir mit einer „Standard“-Dusche fast denselben Effekt, wie bei einer teureren speziellen bodentiefe Duschtasse.

Voraussetzung ist dafür ein Fussbodenaufbau von min. 15cm (Isolierung, Trittschall und Estrich) und günstige Wege, um ein ausreichendes Gefälle für das Abwasser zu gewährleisten.

Um den Fussbodenaufbau haben wir uns vorm Vertragsabschluss ehrlich gesagt keine grossen Gedanken gemacht.

Uns war nicht bewußt, das es da grosse Unterschiede geben kann. Aber mittlerweile wissen wir, das 15cm Bodenaufbau im DG nicht selbstverständlich sind. Gerne sparen hier manche Baufirmen 5cm Material ein.

Die Fliesen wirken genauso wie wir uns das vorgestellt haben und auch die Innentüren passen perfekt dazu.

Bewerten

Eine Antwort auf Fliesen fix und fertig

  • Nicole sagt:

    Das sieht ja schon recht wohnlich aus… Falls wir es am Samstag Nachmittag zur Baustelle schaffen, dürfen wir mal gucken kommen, falls Ihr da seid. LG Nicole und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...