Willkommen!
In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)
Fakten
Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus
Bauzeit

177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013
Werbung
Kategorien
Archiv
Statistik
  • 626535Besucher gesamt:
  • 27Besucher heute:
  • 137Besucher gestern:
  • 4Besucher online:

KWL, Dusche und Spitzboden

So, endlich mal wieder etwas Zeit zum schreiben. Naja, Zeit habe ich eigentlich nicht, denn es gibt noch viel zu tun.

Aber trotzdem hier mal die letzten Neuigkeiten.

Am Dienstag (19.2.13) wurde die KWL ausgetauscht und das „richtige“ Model eingebaut. Jetzt muss nur noch mal der Elektriker kommen und die Anlage in Betrieb nehmen.

Unsere Duscharmatur wurde montiert und nun haben wir auch warmes Wasser. An der Heizung war noch das Ventil dafür geschlossen gewesen.

Damit ist nicht mehr viel offen in Sachen Restleistungen und Feinschliff.

Unser Bauleiter war an diesem Tag auch noch mal da und wir haben zusammen im Spitzboden ein paar Kontrollmessungen der Feuchtigkeit im Holz und Giebelwänden gemacht.

Im Moment sieht alles danach nach aus, als ob sich die Sache mit der Feuchtigkeit entspannen würde.

Die Lüfterelemente scheinen nun für ausreichend Luftzirkulation zu sorgen und durch die isolierte Dachluke kann nun auch keine Wärme mehr den Kondensationprozess verstärken.

Die Unterspannbahn ist trocken und auch der Klemmfilz ist trockner geworden. Nur an einigen Stellen ist dieser noch sehr nass, der Rest bis zu einer Handbreittiefe noch feucht. An den Giebelwände sind ein paar helle Stellen zu erkennen. Ein Zeichen das auch hier die Steine langsam wieder trocken werden.

Die Holzfeuchtigkeit in den Sparren liegt bei 14-18%, auch zwischen dem Klemmfilz. Ab 20-25% Feuchtigkeit im Holz muss man sehr aufpassen und ggf. technische Maßnahmen zur Trocknung usw. in Betracht ziehen.

Dieser Kelch ist gott-sei-dank an uns vorbei gegangen.

Wir müssen jetzt einfach Geduld haben und warten bis die Feuchtigkeit durch natürliche Luftzirkulation „abgebaut“ wird.

In vier Wochen kommt noch mal unser Bauleiter für eine weitere Kontrollmessung vorbei.

Ein grosses Dankeschön dafür das wir nicht als hysterische Spinner abgetan werden und sich der Sache angenommen wurde !!!

In der Zwischenzeit habe ich auch unseren Waschtisch eingebaut. Nur einen passenden Spiegel müssen wir uns noch aussuchen.

Natürlich ist noch viel mehr passiert und fertig geworden. Aber auch noch viel angefangen und offen, was unsere Eigenleistung betrifft. Dazu gibt es die nächsten Tage hier mehr …

 

 

Bewerten

6 Antworten auf KWL, Dusche und Spitzboden

  • Gero sagt:

    Hallo Lars,

    schön wieder etwas lesen zu dürfen. Euer Bad sieht echt erste Sahne aus! Und euer Waschtisch gefällt mir so gut das ich mal nachfragen muss wo du den her hast und wie der Typenname heißt 😀

    Schön ist es auch das ihr das mit der Feuchtigkeit im Dachboden hin bekommt. Da hätte ich mir auch echte Sorgen gemacht bei soviel Wasser.

    LG Gero

  • Gero sagt:

    Danke,
    könntest mir vielleicht auch noch den Hersteller nennen? Denn unter dem Seriennamen finde ich nichts bei Hornbach-Online.

    Vielen Dank und Gruß

  • Linda sagt:

    Sag mal sind die Fliesen mit den 20 EUR von Richter abgedeckelt und auch das Verlegemuster etc.? Entsprechen auch die Badobjekte im Bad und Gäste WC dem Standard oder hattet ihr das rausrechnen lassen?!

    • Lars sagt:

      Nee, für 20€ haben wir keine schönen und guten Fliesen gefunden. Die Fliesen die wir genommen haben, kamen zwischen 35-45€ / qm. Für das Verlegen der Muster und Sonderformate kam noch was dazu.

      Unsere Badobjekte, bis auf die Toiletten, entsprechend nicht dem Standard. Wir haben uns das raus rechnen lassen und selber besorgt und eingebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.projekt-traumhaus.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
mehr...