Willkommen!

In diesem Bautagebuch möchten wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auf dem Weg zu unserem Traumhaus dokumentieren.

Über Tipps und / oder Austausch mit anderen Bauherren würden wir uns auch sehr freuen :)

Fakten

Wo: Berlin Rudow Grundstück: 754m² Wohnfläche: 122m² Haustyp: Satteldach 130 Baufirma: Richter Haus

Bauzeit


177 Tage
Beginn 15.08.2012
Übergabe 07.02.2013

Werbung

Kategorien

Archiv

Statistik

  • 608643Besucher gesamt:
  • 31Besucher heute:
  • 198Besucher gestern:
  • 6Besucher online:

Bauamt

Gebührenbescheid vom Bauamt

Und wieder ein Gebührenbescheid, so langsam gewöhnt man sich daran. Das wird mit Sicherheit nicht der Letzte gewesen sein. Aber für die schnelle Bearbeitung beim Bauamt zahlen wir das natürlich gerne. Für unser kleines aber feines Haus hält sich das auch im Rahmen, etwas mehr als 400€ werden dafür fällig.

Bewerten

Baugenehmigung erteilt

Hippie! Schneller als erwartet haben wir heute Post vom Bauamt bekommen. Unser Bauantrag wurde ohne Beanstandung genehmigt.

Weiterlesen

Bewerten

Statusauskunft Bauamt

Seit ca. zwei Wochen schauen wir jeden Tag min. einmal ins Online-System vom Land Berlin wegen unserem Bauantrag. Die Oberfläche ist ziemlich nüchtern und zeigt erstmal nur einige Daten zum Vorgang, u.a. auch wer der zuständige Sachbearbeiter ist. Es gibt dort einen Bereich (Spalte)  „Bearbeitungsschritte“ und „Statusauskunft“. Bei Bearbeitungsschritte sind drei Felder, Eingangs-, Bescheid- und Abschlussdatum. Bei der Statusauskunft gibt es die Felder Status, Ergebnis, Fehlende Unterlagen und Fachstellen. Viel gab es bis heute da nicht zu sehen, aber heute hat sich der Status geändert in „Beschieden“ und als Ergebnis: „Genehmigung“

Weiterlesen

Bewerten

Pflichten als Grundstückseigentümer oder Bauherr

Gestern haben wir ein Schreiben vom Bezirksamt Neukölln, Abt. Bauen, Natur und Bürgerdienste Umwelt- und Naturschutzamt (was für ein Titel) bekommen. Dort wurden wir darauf hingewiesen, das die Bauflächen zum Teil von Gärtnereien betrieben wurden. Ein Verdacht auf Bodenbelastung konnte ausgeräumt werden. Trotzdem könnte es lokal zu vereinzelten Bodenverunreinigungen kommen. Für uns nichts neues, denn darüber hatten wir uns ja vorher informiert. Gut so, ansonsten hätten wir uns jetzt ganz schön erschreckt. In diesem Zusammenhang wurden wir „vorsorglich“ auf unsere  Pflichten als Grundstückseigentümer oder Bauherr hingewiesen.  Weiterlesen

Bewerten

Eingangsbestätigung vom Bauamt

Heute kam per Post die Eingangsbestätigung von unserem Bauantrag vom Bauamt. Ziemlich cool finden wir, dass wir Online den Status von der Vorgangsbearbeitung jeder Zeit einsehen können. Da haben wir auch gleich mal nachgeschaut, im Moment sieht es danach aus, als ob alle erforderlichen Unterlagen da sind. Und für diesen Fall (dass alle Unterlagen vollständig sind) können wir in innerhalb eines Monats mit der Entscheidung rechnen.

Weiterlesen

Bewerten

Bauantrag abgegeben

So, nun geht es seinen amtlichen Weg. Heute haben wir den Bauantrag beim Bauamt Berlin abgegeben. Genauer gesagt in der zentralen Registratur, dort werden die Anträge angenommen, geprüft und dann an die entsprechenden Abteilungen weitergeleitet.

Weiterlesen

Bewerten

Unterlagen für das Bauamt

Unterlagen fürs Bauamt

Heute haben wir die Unterlagen für das Bauamt vom Planer abgeholt, in 3-facher Ausfertigung. In der Berlin benötigt man das zwar nur in doppelter Ausfertigung, aber eins mehr kann ja nicht Schaden, da diese Unterlagen durch mehrere Abteilungen gehen werden. Ein weiteres Exemplar für uns haben wir natürlich auch bekommen und eins geht noch an die Baufirma, also fünf Stück insgesamt.  Weiterlesen

Bewerten